Schlagwort-Archive: Cabernet Blanc

Neuzüchtung aus Cabernet Sauvignon und weißem Resistenzpartner aus der Schweiz.

2012 Cabernet Blanc trocken – Eugen Schönhals – Rheinhessen

Cabernet Blanc ist mir zum ersten Mal vor knapp einem Jahr auf der ProWein in Düsseldorf begegnet. Da dachte ich an einen Marketing-Gag, einen Namen für einen Blanc de Noirs aus einem oder mehreren Cabernets. Aber dem ist nicht so. Es handelt sich hierbei um eine neue Züchtung aus der Schweiz aus Cabernet Sauvignon und einem nicht näher beschriebenen Resistenzpartner. In Deutschland ist diese Rebe noch nicht offiziell für den Weinbau zugelassen, muss dehalb auf der Flasche mit dem Zusatz „aus Versuchsanbau“ deklariert werden. Der Wein von Eugen Schönhals aus Biebelnheim in Rheinhessen ist mir letztes Jahr in einem Weinladen in Mainz aufgefallen. Diesmal wusste ich Bescheid, dass es sich um eine eigenständige Rebsorte handelt. Das Weingut Schönhals betreibt ökologischen Weinbau und hat sich auf pilzresistente Sorten spezialisiert, zu denen auch der Cabernet Blanc gehört.

In der Nase zeigen sich Holunderblüte, Katzenurin, leichte Seife, Grapefruit, Cassis.
Er ist mit einer leichten Restsüße versehen, zeigt sich dank guter Säure und Körper aber ausgeglichen. Im Mund verstärkt sich der Eindruck von schwarzen Johannisbeeren und deren Blättern. Im Vergleich zu Sauvignon Blancs ähnlicher Preiskategorie (um die 9€) scheint der Cabernet Blanc voller, weicher, würziger. Ein angenehmer Sommer-Begleiter.

pH: 3.04
Brix: 6.9
Alkohol: 13 Vol%